Pop Up Wald Soldiner Kiez

Temporärere Begegnungsorte im
Soldiner Kiez

Pop Up Wald ist eine temporäre und mobile urbane Installation die 2020 an verschiedenen Orten im Soldiner Kiez in Berlin-Mitte auftauchte. In Zeiten von Corona sind Begegnungsorte im Freien so wichtig wie nie. Unser Ziel ist, den öffentlichen Raum mit einfachen Mitteln spielerisch zu reaktivieren und verschiedene Orte im Soldiner Kiez zu angenehmen Treffpunkten zu verwandeln.

Danke an alle Kiezpaten*innen!

Eindrücke - Sommer 2021 - Straßenfest Bellermannstraße

Pop Up Wald is back! Dank Orga und Unterstützung von gruppe F sind wir zum benachbarten Badstraßenkiez gezogen und dort einen wunderschönen, sonnigen Nachmittag verbracht.

Rückblick – 2020/2021

Januar: Trotz Corona waren wir ganz schön unterwegs! Leider zwingt uns die derzeitige Situation in einen “Winterschlaf”. Wir sind mit einer reduzierten Anzahl von Möbeln + Lichtinstallation vor und neben der Stephanuskirche und im Innenhof der PA56 zu finden. Allerdings haben wir uns aus naheliegenden Gründen dafür entschieden, keine Sitzmöglichkeiten zu bieten. Der Neustart ist aber bereits geplant. Kommt gut durch den Lockdown und bleibt gesund!

April: Einige Möbel sind auch schon bereits bei den Paten*innen eingetroffen…

Eindrücke – Autofreie Spielstraße – Freienwalder Str. am 14. September 2020

Am 14.09.2020 wurde die Freienwalder Straße im Soldiner Kiez für einige Stunden zu einem Spieleparadies für Kinder. Wir waren dabei und hatten dort unsere Generalprobe mit unseren Prototypen. Vielen Dank an all die Organisator*innen, die dies ermöglicht haben!

Artikel vom 05.10.20 – QM Soldiner Straße: Generalprobe für den Pop-Up-Wald

Eindrücke vom Aufbau und den Workshops

Ein Pop Up Wald macht ganz schön viel Arbeit! Vom Design zum Prototypen zum Serienbau haben wir wochenlang geschraubt, gebohrt und geschliffen. Trotz Corona konnten wir kleinere Workshops durchführen. Und sogar der Garten der Stephanuskirche wurde für ein sonniges Wochenende zur Open-Air-Werkstatt.